Start Pause
Loading ...
Loading ...

Niedersächsischer Medienpreis 2018

Das ganze Team freut sich über den Erfolg von Meer Radio beim Niedersächsichen Medienpreis 2018. Die Qualitätsansprüche, die sich das Team von Anfang an gesetzt hat, wurden durch die Nominierung honoriert und sind eine große Motivation. 

Meer Radio für niedersächsischen Medienpreis nominiert

Die niedersächsische Landmedienanstalt vergab Donnerstagabend (06.12.2018) im Alten Rathaus Hannover zum 24. Mal den niedersächsischen Medienpreis für besondere journalistische Leistungen. Insgesamt wurden 22 der 278 eingereichten Beiträge von Redakteuren privater regionaler sowie landesweiter Radio- und Fernsehsender nominiert. Unter den Nominierten waren auch unsere Moderatoren André Gottschalk und Kai Kosinski von Meer Radio, dem neuen Radiosender rund ums Steinhuder Meer. Erst seit einem Jahr ist Meer Radio on Air und schon jetzt zweifach für den niedersächsischen Medienpreis nominiert. Leider erhielten André Gottschalk und Kai Kosinski keine Auszeichnung. Dennoch sind sie stolz, nominiert gewesen zu sein. Dotiert ist der niedersächsische Medienpreis mit insgesamt 15.000 Euro und er wurde in acht Kategorien vergeben. Die Laudartoren Leonore Bartsch (Sängerin), Lars Reckermann (Chef-Redakteur der Nordwest Zeitung), TV-Moderatorinnen Viviane Geppert, Nadine Krüger und Jule Gölsdorf, sowie Musiker Adel Tawil und Fußballehrer Mirko Slomka würdigten die Preisträger. Hier geht es zur Pressemeldung.

André Gottschalk und Kai Kosinski freuen sich über den Erfolg

Dein Kontakt zu uns

Du hast Fragen oder Anregungen zu unserem Programm? Du willst uns auf ein redaktionelles Thema hinweisen? Du möchtest dein Unternehmen durch Werbung bei Meer Radio nach vorne bringen? Dann schreib uns hier oder kontaktiere uns über WhatsApp, Facebook oder Telefon.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Vielen Dank. Das Formular wurde erfolgreich verschickt.
Das Formular wurde nicht erfolgreich verschickt.