Start Pause
Loading ...
Loading ...

Meer Radio für Niedersächsischen Medienpreis dreifach nominiert

Am 1.November haben wir mit Euch den fünften Geburtstag von Meer Radio feiern dürfen. Neben vielen Glückwünschen die uns von Euch erreicht haben, gab es von der Jury des Niedersächsischen Medienpreises noch eine ganz besondere Überraschung obendrauf: Wir sind wieder nominiert! Und das gleich dreifach! Das sind damit Nominierung sechs, sieben und acht für unseren jungen Sender und macht uns allesamt im Team mächtig stolz.

Am 1.Dezember wird der Niedersächsische Medienpreis in Hannover verliehen.

 

Unsere Nominierten

Thorben Krull

Thorben ist bei uns seit 2021 im Team als Volontär Redaktion/Moderation.

Er kommt aus einer Landwirtsfamilie und hat dadurch natürlich auch schon im Umfeld mit dem Thema "Höfesterben" zu tun. Es war ihm ein Herzensanliegen dieses Thema mit der entsprechenden Informationstiefe und journalistischen Sorgfalt auch ins Radio zu bringen.

Sein Beitrag "Höfesterben in Niedersachsen" ist gleich doppelt nominiert. Einmal in der Kategorie "Förderpreis Nachwuchs" und einmal in der Kategorie "Hörfunk Information". 

René Oliver

René ist seit 2020 bei uns als Moderator und Redakteur im Team. Nach seinem Volontariat bei uns ist er seit diesem Jahr Redakteur.

Im vergangenen Jahr hat René den ersten Medienpreis für Meer Radio gewonnen und in diesem Jahr will er natürlich auch gern wieder gewinnen, doch allein schon die Nominierung macht uns unglaublich stolz. 

Sein Beitrag "Macht der Tod das Leben lebenswert?" ist nominiert in der Kategorie "Hörfunk Information".

Die nominierten Beiträge

Höfesterben in Niedersachsen

Immer mehr Landwirte müssen ihre Betriebe rund ums Steinhuder Meer, in Niedersachsen und ganz Deutschland aufgeben. Thorben Krull mit einem Feature über Ängste, Probleme und politische Verantwortung.

Macht der Tod das Leben lebenswert?

Dieser tiefgründigen Frage ist René Oliver auf den Grund gegangen.

Chronologie - Meer Radio beim Niedersächsischen Medienpreis

 

Nominierte

Beitrag

Kategorie

Status

André Gottschalk
Ralfs Radweg
Sonderpreis Dialog
Nominiert 2018
Kai Kosinski
Meer Radio trifft: Rudolf Schenker von den Scorpions
Unterhaltung
Nominiert 2018
André Gottschalk & Christoph Bruns
Pastor rocks
Unterhaltung
Nominiert 2020
Sören Helms
Mobbing - Das vergessene Problem
Information
Nominiert 2021
René Oliver
Gibt es Blut 2. Klasse? Das Blutspendeverbot für Homosexuelle
Förderpreis Nachwuchs
Ausgezeichnet 2021
René Oliver
Macht der Tod das Leben lebenswert
Information
Nominiert 2022*
Thorben Krull
Höfesterben
Förderpreis Nachwuchs
Nominiert 2022*
Thorben Krull
Höfesterben
Information
Nominiert 2022*

*die Gewinner des NMP 2022 werden erst am 1.Dezember bekannt gegeben